head_writing logo

ITH Wärmeübertragungsanlagen mit Thermalöl

Elektrisch beheizte Thermalölanlagen werden bevorzugt eingesetzt, wenn es darum geht, einen Verbraucher mit hohen Betriebstemperaturen und niedrigen Drücken zu beheizen bzw. zu temperieren. Diese Systeme sind einfach und schnell zu installieren und benötigen einen geringen Wartungsaufwand. Werden sie zusätzlich mit einem Wärmetauscher (Kühler) ausgestattet, entsteht ein anschlussfertiges Heiz- und Kühlsystem.

Im Bereich der hohen Temperaturen ist Thermalöl der ideale Wärmeträger. Durch den großen Arbeitstemperaturbereich der Temperiersysteme ist der Betreiber sehr flexibel in der Anwendung. Es besteht keine Korrosions-und Einfriergefahr, und die Aufstellung im Freien wird vereinfacht.

Berücksichtigte Normen und Richtlinien
- DIN 4754 (Wärmeübertragungsanlagen mit organischen Wärmeträgern)
- PED 97/23/EG (Druckgeräterichtlinie)
- 2006/42/EG (Maschinenrichtlinie)
- 2006/95/EG (Niederspannungsrichtlinie)
- AD 2000 (technisches Regelwerk für Druckbehälter und Rohrleitungen)
- 2004/108/EG (EMV-Richtlinie)
- 94/9/EG (Explosionsschutzrichtlinie - ATEX)

Durch modulare Bauweise
- Erweiterbar
- Veränderbar
- Kombinierbar
- Bauteilgeprüfte Sicherheitseinrichtungen
- Kalibrierte Temperaturfühler
- Kalibrierter PID-Temperaturregler mit
  Programmer und Display für Rampenfahrweise
- Schaltschrank an den Anlagen oder separat
- Ausdehnungsgefäß intern oder extern

Anwendung1
Wärmeübertragungsanlage ITH 600]

Anwendung1
Für Großansicht bitte hier klicken


ITH Wärmeübertragungsanlagen mit Thermalöl in ex-geschützter Ausführung

Explosionsschutzrichtlinie 94/9/EG (ATEX)
Anlagen zum Heizen und Kühlen zur Aufstellung in Ex-Zone 1 bzw. 2 mit angebautem Ex-Schaltschrank.

Ausführungsmerkmale
- Rohrleitungsplan mit Stückliste aller Bauteile
- Ex-Bescheinigung für Gesamtanlage und alle relevanten Einzelteile
- Schaltplan mit Stückliste aller Bauteile
- Faltenbalgabdichtungen
- Graphitdichtungen
- Service- und wartungsfreundliche Flanschverbindung
- Technisch dichte Ausführung
- Anlage und Schaltschrank in Exd- oder Exp- Ausführung
- CE-Konformitätsbescheinigung
- TÜV-Baumusterprüfbescheinigung

Anwendung1
Wärmeübertragungsanlage ITH 350 Ex


Anwendung1
Für Großansicht bitte hier klicken

Alle Anlagen auch mit Rohrbündelwärmetauscher erhältlich

Technische Merkmale ITH 150 ITH 250 ITH 350 ITH 400 ITH 600
Wärmeträger Thermalöl Thermalöl Thermalöl Thermalöl Thermalöl
Arbeitstemperatur (°C) Max. 400 Max. 400 Max. 400 Max. 400 Max. 400
Pumpenleistung (m³/h) 0,5...2 2...4 4...10 10...30 30...80
Heizleistung (kW) 3...6 9...12 18...50 60...100 120...500
Kühlung Wasser, sole- oder luftgekühlter Wärme-tauscher Wasser, sole- oder luftgekühlter Wärme-tauscher Wasser, sole- oder luftgekühlter Wärme-tauscher Wasser, sole- oder luftgekühlter Wärmetauscher Wasser, sole- oder luftgekühlter Wärmetauscher
Abmessungen BxTxH min. (mm) 500x800x1000 500x1000x1200 500x1000x1500 600x1500x1500 1000x1500x1900
Abmessungen BxTxH max.* (mm) 600x1500x1500 1000x1500x1900 1300x1900x2000

Technische Merkmale ITH 150 Ex ITH 250 Ex ITH 350 Ex ITH 400 Ex ITH 600 Ex
Wärmeträger Thermalöl Thermalöl Thermalöl Thermalöl Thermalöl
Arbeitstemperatur (°C) Max. 400 Max. 400 Max. 400 Max. 400 Max. 400
Pumpenleistung (m³/h) 0,5...2 2...4 4...10 10...30 30...80
Heizleistung (kW) 3...6 9...12 18...50 60...100 120...500
Kühlung Wasser, sole- oder luftgekühlter Wärmetauscher Wasser, sole- oder luftgekühlter Wärmetauscher Wasser, sole- oder luftgekühlter Wärmetauscher Wasser, sole- oder luftgekühlter Wärmetauscher Wasser, sole- oder luftgekühlter Wärmetauscher
Abmessungen BxTxH min. (mm) 500x800x1000 500x1000x1800 500x1000x1800 800x1500x1800 1000x1500x1900
Abmessungen BxTxH max.* (mm) 800x1500x1800 1000x1500x1900 1300x1900x2000

* Bei Ausführungen mit leistungsstärkeren Modulen

LINKS UND REFERENZEN