head_writing logo

KH Wasser- oder luftgekühlte Prozesskühlanlagen

Ständig wechselnde Verfahren zur Herstellung verschiedenster Produkte erfordern eine immer größere Bandbreite bei den Temperaturen. Nur mit hochdynamischen Temperiersystemen, wie den Heiz- und Kühlsystemen von LAUDA, lassen sich stark exotherme Batchprozesse beherrschen. Die Kryoheater werden den hohen Anforderungen an Temperiersysteme gerecht und bieten schon heute alle Möglichkeiten moderner Wärmeträ­gertechnik. Die Technologie der Kryoheater deckt eine Bandbreite von -100 bis 400 °C ab. Der Einsatzbereich wird derzeit nur durch die physikalischen Eigenschaften der verfügbaren Wärmeträger eingeschränkt.


Berücksichtigte Normen und Richtlinien
- EN 378-1 bis 4 (Kälteanlagen und Wärmepumpen)
- 97/23/EG (Druckgeräterichtlinie)
- AD 2000 (Arbeitsblätter Druckgeräte)
- 2006/42/EG (Maschinenrichtlinie)
- 2006/95/EG (Niederspannungsrichtlinie)
- 2004/108/EC (EMV-Richtlinie)
- DIN EN 60204 (elektrische Sicherheit von Anlagen und Maschinen)

Durch modulare Bauweise
- Erweiterbar
- Veränderbar
- Kombinierbar
- Bauteilgeprüfte Sicherheitseinrichtungen
- Kalibrierte Temperaturfühler
- Kalibrierter PID-Temperaturregler mit
  Programmer und Display für Rampenfahrweise
- Schaltschrank an den Anlagen oder separat
- Ausdehnungsgefäß und Pumpen extern

Prozesskühlanlage Kryoheater KH 400 W

Anwendung1

Anwendung1
Für Großansicht bitte hier klicken

KH Wasser- oder luftgekühlte Prozesskühlanlagen in ex-geschützter Ausführung
Explosionsschutzrichtlinie 94/9/EG (ATEX)
Anlagen zum Kühlen und Heizen zur Aufstellung in Ex-Zone 1 bzw. 2 mit angebautem Ex-Schaltschrank oder Schaltschrank zur separaten Aufstellung.

Ausführungsmerkmale
- Rohrleitungsplan mit Stückliste aller Bauteile
- Ex-Bescheinigung für Gesamtanlage und alle relevanten Einzelteile
- Schaltplan mit Stückliste aller Bauteile
- Faltenbalgabdichtungen
- Graphitdichtungen
- Service- und wartungsfreundliche Flanschverbindung
- Technisch dichte Ausführung
- Anlage und Schaltschrank in Exd- oder Exp- Ausführung
- CE-Konformitätsbescheinigung
- TÜV-Baumusterprüfbescheinigung

Prozesskühlanlage Kryoheater KH 250 W Ex
Anwendung1

Anwendung1
Für Großansicht bitte hier klicken

Alle Anlagen mit luftgekühltem Kondensator erhältlich

Alle Anlagen sind auch in Ex-Ausführung lieferbar

Technische Merkmale KH 150 W/L(Ex) KH 250 W/L(Ex) KH 350 W/L(Ex) KH 400 W/L(Ex) KH 600 W/L(Ex) KH 1000 W/L(Ex)
Wärmeträger Thermalöl, Sonder-flüssigkeiten Thermalöl, Sonder-flüssigkeiten Thermalöl, Sonder-flüssigkeiten Thermalöl, Sonder-flüssigkeiten Thermalöl, Sonder-flüssigkeiten Thermalöl, Sonder-flüssigkeiten
Arbeitstemperatur (°C) -40…250 -50…250 -70…250 -100…250 -100…250 -100…400
Pumpenleistung (m³/h) 0,5…2 2…6 2…20 4…30 5…50 10…80
Heizleistung (kW) bis 9 bis 18 bis 50 bis 60 bis 120 bis 240
Einstufiger Verdichter
Kälteleistung bei 20 °C (kW) bis 10 bis 20 bis 50 bis 150 bis 300 bis 400
Kälteleistung bei 0 °C (kW) bis 5 bis 15 bis 35 bis 120 bis 240 bis 300
Kälteleistung bei -20 °C (kW) bis 3 bis 6 bis 18 bis 60 bis 120 bis 180
Kälteleistung bei -40 °C (kW) bis 1 bis 2 bis 7 bis 45 bis 90 bis 120
Zweistufiger Verdichter
Kälteleistung bei -50 °C (kW) bis 1 bis 4 bis 35 bis 70 bis 90
Zweikreiskaskade
Kälteleistung bei -60 °C (kW) bis 3 bis 25 bis 50 bis 70
Kälteleistung bei -70 °C (kW) bis 2 bis 10 bis 20 bis 35
Kälteleistung bei -80 °C (kW) bis 0,5 bis 5 bis 10 bis 20
Abmessungen BxTxH min. (mm) 500x1000x1500 600x1500x1500 800x1700x1500 1000x1500x1900 1500x2200x2000 1500x2200x2000
Abmessungen BxTxH max.* (mm) 600x1500x1500 800x1700x1500 1000x1500x1900 1300x1900x2000 2000x2500x2000 2000x2500x2000

* Bei Ausführungen mit leistungsstärkeren Modulen

LINKS UND REFERENZEN