head_writing logo

Sekundärkreisanlage TR zur Nutzung von Primärenergie -
Arbeitstemperaturbereich von -150 bis 400 °C

Technische Daten Standardmodule


Informationen zu den Ausführungsstandards erhalten mit diesem Link > Ausführungsstandards

Baureihe/Baugröße TR 150 TR 250 TR 350 TR 400 TR 600
Wärmeträger Wasser/ Glykol/ Thermalöl/ Sonder- flüssigkeiten Wasser/ Glykol/ Thermalöl/ Sonder- flüssigkeiten Wasser/ Glykol/ Thermalöl/ Sonder- flüssigkeiten Wasser/ Glykol/ Thermalöl/ Sonder- flüssigkeiten Wasser/ Glykol/ Thermalöl/ Sonder- flüssigkeiten
Arbeitstemperatur- bereich (°C) -100...400* -100...400* -100...400* -100...400* -100...400*
Pumpenleistung (m3/h) 0,5...2 2...4 4...10 10...30 30...150
Temperierfunktionen H / K / T /Ts H / K / T / Ts H / K / T / Ts H / K / T / Ts H / K / T / Ts
Primärenergien Elektrisch/ Dampf/ Heißöl/ Heiß-wasser/ Luft/ Kühl-wasser/ Sole/ Kaltöl/ Stickstoff Elektrisch/ Dampf/ Heißöl/ Heiß-wasser/ Luft/ Kühl-wasser/ Sole/ Kaltöl/ Stickstoff Elektrisch/ Dampf/ Heißöl/ Heiß-wasser/ Luft/ Kühl-wasser/ Sole/ Kaltöl/ Stickstoff Elektrisch/ Dampf/ Heißöl/ Heiß-wasser/ Luft/ Kühl-wasser/ Sole/ Kaltöl/ Stickstoff Elektrisch/ Dampf/ Heißöl/ Heiß-wasser/ Luft/ Kühl-wasser/ Sole/ Kaltöl/ Stickstoff
Energieübertragung Indirekt über Wärme-tauscher oder Elektro- erhitzer/ direkte Ein-koppelung Indirekt über Wärme-tauscher oder Elektro- erhitzer/ direkte Ein-koppelung Indirekt über Wärme-tauscher oder Elektro- erhitzer/ direkte Ein-koppelung Indirekt über Wärme-tauscher oder Elektro- erhitzer/ direkte Ein-koppelung Indirekt über Wärme-tauscher oder Elektro- erhitzer/ direkte Ein-koppelung

Alle Anlagen auch in Ex-Ausführung
* Auf Anfrage bis -150 °C
H = Heizen; K = Kühlen; T = Tiefkühlen; Ts = Tiefstkühlen

LINKS UND REFERENZEN