head_writing logo

Produktlinie1
Umlaufkühler Variocool VC 600 bis VC 2000 W

Produktlinie1
Umlaufkühler Variocool VC 3000 bis VC 5000 W

Produktlinie1
Umlaufkühler Variocool VC 7000 bis VC 10000 W






Variocool Umlaufkühler mit Kälteleistungen bis 2 kW

Die Umlaufkühler Variocool bieten einen Arbeitstemperaturbereich von -20 bis 40 °C. Durch optionale Heizungen ist die Maximaltemperatur auf 80 °C erweiterbar. Für höhere Druckanforderungen stehen ab dem VC 1200 optionale stärkere Pumpen zur Verfügung. Bis auf den VC 600 sind alle Typen auch als wassergekühlte Varianten erhältlich. Alle Geräte sind mit Feststellrollen ausgestattet. Die geringe Bauhöhe der Typen VC 600 bis VC 2000 W erlaubt es, die Umlaufkühler unter dem Labortisch zu platzieren.

Reiter Sel1 Sel2 Sel2
Lupe

 

Typen-
bezeichnung

Arbeitstemp.-
bereich
(°C)

Temperatur-
konstanz
(+-K)

Heiz-
leistung
(kW)

Kälte-
leistung
(kW)

Pumpen-
druck max.
(bar)

Pumpen-
sog max.
(bar)

Förderstrom
Druck max.
(L/min)

Förderstrom
Sog max.
(L/min)

Bad-
volumen
(L)

Badöffnung/
Badtiefe
(mm)

Netz-
anschluss
(V; HZ)

Bestell-
nummer

Foto

LAUDA Variocool VC 600

-20...40

0,05

-

0,60

0,9

-

28

-

8

-

230; 50

LWG 175

Bild

LAUDA Variocool VC 1200

-20...40

0,05

-

1,20

0,9

-

28

-

15

-

230; 50

LWG 176

Bild

LAUDA Variocool VC 2000

-20...40

0,05

-

2,00

0,9

-

28

-

15

-

230; 50

LWG 177

Bild

LAUDA Variocool VC 1200 W

-20...40

0,05

-

1,20

0,9

-

28

-

15

-

230; 50

LWG 182

Bild