head_writing logo

Für den richtigen Umlauf: LAUDA Umlaufkühler

Umlaufkühler sorgen für die richtige Kühlung von analytischen Geräten wie Elektronenmikroskopen, Röntgengeräten, NMR- und AAS-Geräten, Rotationsverdampfern und Soxhlet-Anlagen. Sie halten die Geräte unterhalb der Raumtemperatur und ermöglichen hohe Kühlleistungen: bei Vakuumtechnik, dem Kühlen von Zentrifugen, Mühlen, Knetern, Röntgenkontrollsystemen wie beispielsweise an Flughäfen, Halbleiteranlagen, Kondensatoren, Kühlwasserversorgung im Labor, bei der Versorgung von Kühlfallen, beispielsweise zur Trocknung von Gasen, in der Kernspintomographie und bei Gießspritzanlagen.

Vorteile1 Produkt1

LINKS UND REFERENZEN